Herfel Autoverwertung - zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb
Herfel Autoverwertung

Wenn Altfahrzeuge und stark umweltbelastende Betriebsflüssigkeiten wie Öl oder Benzin nicht fachgerecht entsorgt werden führt das zu erheblichen Umweltproblemen. Zur endgültigen Stilllegung eines Fahrzeuges muss bei der Zulassungsbehörde ein Verwertungsnachweis vorgelegt werden. Dies gilt auch für Fahrzeuge, welche nach 12 bzw. 18 Monaten ab vorübergehender Stilllegung automatisch endgültig stillgelegt werden.

Verwertungsnachweise dürfen nur durch zertifizierte anerkannte Verwertungsbetriebe oder Annahmestellen ausgestellt werden. Die Nicht-Vorlage eines Verwertungsnachweises stellt gemäß Altautoverordnung mit Verbindung mit der StVO eine Ordnungswidrigkeit dar und kann mit einem erheblichen Bußgeld geahndet werden.

Bei uns können Sie ihr Altauto fachmännisch entsorgen lassen. Nachdem Sie Ihr Fahrzeug bei uns abgegeben haben kommt es zur "Trockenlegung" auf unsere spezielle Absauganlage, die Ihr Altauto von allen umweltschädigenden Betriebsflüssigkeiten befreit. Diese Flüssigkeiten werden getrennt in speziellen Behältern aufbewahrt und anschließend zur Wiederverwertung abtransportiert. Nach der "Trockenlegung" werden für unsere Kunden benötigte Ersatzteile abgebaut, der Motor und der Kabelbaum werden entfernt und schlussendlich wird das Fahrzeug zusammengepresst und als trockengelegte Karosse zu Schredderbetrieben befördert.

Herfel Autoverwertung
Industriestraße 40
Rauheckstr. 2
74912 Kirchardt
74232 Abstatt
Tel.: 07266 / 91 431 - 38
Tel.: 07062 / 97 83 71
Mo - Fr: 7.30 - 12.00 & 13.00 - 18.00 Uhr
Sa: 8.00 - 13.00 Uhr